Aktuelles

In Tiefenstein leuchtet wieder der Weihnachtsbaum

Willi Ripp ruft zur Spendenaktion auf

Bereits zum siebten Mal stellt die Firma Groh + Ripp OHG im Stadtteil Tiefenstein in Zusammenarbeit mit den Ortsvereinen einen schönen, großen Weihnachtsbaum auf. Ab Samstag, 28. November 2020, leuchtet er auf dem Vorplatz der Firma Groh + Ripp und stimmt auf die Adventszeit ein.

Traditionell verbindet Willi Ripp das Aufstellen des Baumes mit einem geselligen Zusammensein und einer Spendenaktion für die Tiefensteiner Vereinsjugend. Dabei kamen in den vergangenen Jahren jeweils beachtliche Summe zusammen und so konnten sich die Jugend des Turn- und Sportvereins, die Evangelische Kita, die Jugendfeuerwehr und das Jugendorchester des Musikvereins Tiefenstein über großzügige Unterstützungen freuen.

Auch für die diesjährige Feier war schon alles vorbereitet. Aber die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie und die neuen Hygienevorschriften erlauben es leider nicht, in der gewohnten Art zu feiern. Aber natürlich wird der Weihnachtsbaum trotzdem aufgestellt und auch die Spendenaktion durchgeführt. „Gerade in diesem Jahr ist sie besonders wichtig“, unterstreicht Willi Ripp. Denn die weltweite Pandemie sei zwar eine besondere Herausforderung für alle Menschen, sie treffe jedoch vor allem die Jugendlichen der Vereine. „Sie können nunmehr schon zum zweiten Mal keinen Sport treiben oder Musik machen. Außerdem konnten die Vereine keine Veranstaltungen durchzuführen, somit fehlen ihnen die Einnahmen, mit denen die laufenden Kosten übers Jahr gedeckt werden“, erklärt Ripp. Deshalb seien die Vereine in diesem Jahr ganz besonders auf das Wohlwollen der Spender angewiesen.

Dem Unternehmer liegt vor allem die Jugend sehr am Herzen. Und daher bittet er alle Gönner, die Jugendarbeit der Tiefensteiner Vereine mit einer Spende zu unterstützen. Diese können zentral überwiesen werden auf das Spendenkonto des TuS Tiefenstein bei der Kreissparkasse Birkenfeld, IBAN DE39 5625 0030 0000 6041 00, BIC BILADE55XXX, unter dem Kennwort „Weihnachtsbaum“. Die Spenderliste wird ab Dezember im Aushangkasten des TuS Tiefenstein an der Stadenhalle zu sehen sein. Daher bittet Willi Ripp, die hilfreichen Spenden bis zum 27. November 2020 zu leisten und bedankt sich im Namen der Vereinsjugend bereits vorab ganz herzlich für die Unterstützung.